Angebot


.....FarbKlang - Coaching

FarbKlang Coaching Töne Klangspirale Heilung I-Ging Aura Soma Bachblüten Ceres Mineralstoffe Gitterpflaster Biomagnetismus


.....Klang - Meditation

Klangmeditation mit Kristallklangschalen, Monochord, Gong, Happy Drum

.....Seelen - Kommunikation

Thetareading Seelenkommunikation Seelenlesung

.....Radionik                                                 (ist in der Pipeline)

Radiästhesie Radionik Wellen Heilung

.....Elektrosmog - Harmonisierung         (ist in der Pipeline)

Elektrosmog Harmonisierung 5G WLAN Abschirmung

Klienten berichten

         
    seit den monatlichen Meditations-Besuchen geht es meinem Darm markant besser  
 

  

  in der Klang-Entspannung erhalte ich Impulse oder Lösungen für anstehende Herausforderungen körperlicher oder emotionaler Art  
 

 

 

  ich bin gelassener/grosszügiger gegenüber mich nervenden Mitmenschen geworden; ich erkenne, dass sie mir durch ihr Verhalten unbewusst aufzeigen, wo ich etwas verändern kann  
  •    ich bin lösungsorientierter in Beziehungsfragen  
  •     meine Werte verschieben sich  
  •     ich bin offener für Veränderungen  
 

•  

 

  die regelmässigen Klangmeditationen/Klangbehandlungen machen mich achtsamer und feinfühliger  
         
Klangliege Klangröhren Gong Farben für die Klangarbeit Serenum

 

  

 

Die Monochord-Klangliege in F (Magenta), der Tamtam-Gong und die beiden Klangröhren für die Klangarbeit und Farbtherapie.

 

Der Raum für Klangmeditationen bietet Platz für 6 Personen.

 

Ein besonderes Erlebnis bietet das Liegen auf der Klangliege, ohne dass sie gespielt wird. Sie nimmt jedoch die Vibrationen der Kristall-Klangschalen und des Monochords auf.

 

Jedes psychische Ungleichgewicht und körperliche Symptom ist Ausdruck von unbewusstem Stress.

 

Mit Farb-Klang als entspannende und ordnende Kraft erlangst du Klarheit und Mut für deine nächsten Schritte.

Ich gebe keine Heilversprechen oder Diagnosen ab - es darf immer das geschehen, was zum jeweiligen Zeitpunkt möglich ist.

 

Die auf dieser Website beschriebenen Therapieformen ersetzen keinesfalls den Arztbesuch, sondern verstehen sich als natürliche Ergänzung zur Schulmedizin. Verordnete Medikamente oder Therapien sollten nur nach Absprache mit dem zu behandelnden Arzt abgesetzt werden.

 

Die Arbeit mit Klang, Tönen und Farben wird von den Krankenkassen nicht übernommen.